DeutschEnglish

Unser neuestes Highlight

Elektronische Last für Burn-In und Labor

Die elektronische Last DCL500 ist für einen Maximalstrom von 120A ausgelegt.

Die 120A können bis zu Spannungen von minimal 0,25V gezogen werden.

Die Maximalspannung beträgt je nach Variante bis 1000V, so dass sowohl Solarzellenbatterien als auch Zwischenkreise von Schaltnetzteilen und Umrichtern belastet und getestet werden können.

Die Maximalleistung beträgt 250W bei Konvektionskühlung und mit Zwangskühlung 500W.

Eine eingebaute Lastsprungfunktion mit zwei Sollwerten erleichtert die Optimierung von Regelkreisen. Auch kann die Last mit einem Analogeingang fremdgesteuert werden.

Mehr Infos